Liebe Kunden und Freunde von Kupfer-Anton,

Neue InterneseiteIngeborg Gehlen und ich als langjähriger Begleiter von Kupfer-Anton waren nach dem Schlaganfall von unserem Kupfer-Anton – Anton Willi Gehlen – in Juli 2010 – also vor fast 3 Jahren bis an die Grenzen unserer Belastbarkeit gefordert.

Wir waren mit der Sanierung seines langjärhigen Firmengebäudes und in der Klärung vieler Mieterangelegenheiten befasst. Diese Themen hatten ihn damals sehr beschäftigt und ihm auch gesundheitlich sehr zugesetzt.

Ein zweiter Schlanganfall im Februar 2011 hat ihn dann vom Leid des Schwer-Pflegefalles erlöst. Für Frau Gehlen und mich als familiärem Freund, der Eheleute Gehlen versprochen hatte, dass er in dieser schweren Zeit zur Seite stehen wird, hat dann diese intensive Zeit begonnen.

Eine schwierige Erbengemeinschaft musste erfolgreich angeschaut und erlöst werden. Das ist uns im Oktober 2012 gelungen. Die Restarbeiten waren dann im Februar dieses Jahres abgeschlossen.

Schon lange hat uns beschäfitgt, dass wir keine vernünftigen und niveauvollen Berichte bei Kupfer-Anton auf der InternetSeite einstellen konnten. Seit 2008 haben wir bei Kupfer-Anton mit unserem Anton Willi Gehlen an neuen Technologien entwickelt, die inzwischen in einigen Betrieben schon efolgreich eingesetzt werden.

Getreu dem Leitsatz: „Alles Geniale ist einfach!“ und getreu der ErKenntnis von Viktor Schauberger: „Die höchste Wahrheit ist einfach – sie geht durch den Schädel direkt ins Herz!“ – haben wir neue Technologien und Möglichkeiten gestalten können, die es in dieser Form bisher niemals gab. Wir hatten jedoch keine funktionierende Plattform mehr, auf der wir diese ErKenntnisse – diese NatUrHeilKunde – effizient vorstellen konnten.

Wir haben uns deshalb in den letzten beiden Monaten intensiv mit der Gestaltung einer neuen Internet-Seite beschäftigt, die die neuesten technischen Möglichkeiten in sich vereint.

Unser Internet-Provider stellt zudem für alle Kunden die Technologie auf neue gängige Verfahren um. Dadurch fällt alte Technologie weg.

Daher haben Sie hier nun die neue  aber noch nicht ganz vollstänige Internet-Seite von Kupfer-Anton vorliegen. Für den Newsletter und für Bestellungen im Shop müssen Sie sich deshalb neu anmelden. Denn wir können die alten Daten nicht in die neue Software übertragen.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Ihnen in Kürze Stück für Stück völlig neue ErKenntnisse im Bereich eines „AchtSAMEN Landbau“ weitergeben können.

HERZLICHsT

Kupfer-Anton
Ingeborg Gehlen & Hans Hubert Küppers