Ein besonderer Garten

Garten 1Dieser Garten ist das eigentliche Wirkungsfeld von Kupfer-Anton. Hier wendet er seine über Intuition und Studium gewonnenen Erkenntisse an und gewinnt daraus täglich neue wertvolle Praxiserfahrungen.

Auf 3000 m² finden sich viele wundervolle Obsbäume, in natürlichem Wachtum, umgeben mit Natur-Wiese.

Unter „mehr“ finden Sie einen Gang durch diesen Garten, der im weiteren Jahreslauf mit interessanten Bildern ergänzt wird.   ….

 

Bienen und ihr wertvoller Dienst

Garten 2In diesem Garten dürfen natürlich auch die Bienen nicht fehlen. Sie spielen in der Natur eine geanz besondere Rolle.

Kupfer-Anton setzt sich seit Jahren mit der urartgerechten Halung von Bienen auseinander. Dabei überträgt er die Erkenntnisse von Viktor Schauberger auf die artgerechte richtige Betreuung von Bienen.

Über diesen Link finden Sie mehrere interessante Artikel über dieses Thema.

 

Ein besonderer Walnussbaum

WalnussbaumIm Garten von Kupfer-Anton befindet sich dieser natürlich gewachsene Walnussbaum. Wir haben von Kupfer-Anton eine Menge über die richtige Pflege von Obst- und sonstigen Bäumen erfahren.

Vielleicht schreibt Kupfer-Anton auch darüber einmal einen Artikel.

Das Besondere an diesem Walnussbaum ist die Qualität und die Menge an Nüssen, die dieser jährlich schenkt und die Tatsache, das die meisten dieser Nüsse mit bloßen Händen geöffnet werden können.